Weichen für die Zukunft gestellt

Nicole Bauer aus Velden wird neue Kreisvorsitzende der FDP Landshut-Land

ERGOLDING (LANDKREIS LANDSHUT) – Nicole Bauer ist kürzlich zur neuen Kreisvorsitzenden der FDP gewählt worden. Die 28-jährige Diplom-Wirtschaftsingenieurin (FH) ist auch Stellvertretende Bezirksvorsitzende und Mitglied des Landesvorstandes der FDP Bayern.

„Politik muss sich den Problemen und Ängsten der Menschen annehmen und sich um Lösungen kümmern. Bestes Beispiel ist dafür die aktuelle Flüchtlingspolitik oder die zunehmende Bürokratie in den verschiedensten Lebenslagen der Bürgerinnen und Bürger“, so die Veldnerin Nicole Bauer, die bei der Versammlung der FDP Kreisgruppe Landshut-Land zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Wenn es nach ihr geht, müsse die Politik endlich Mittelstand und Handwerk stärken und deren Verdienst als wichtigsten Arbeitgeber des Landes würdigen. Mit immer weiteren bürokratischen Hürden und Steuern würde diesen stattdessen die Luft zum Atmen genommen werden, betonte Bauer.

Bild

Der neue Vorstand mit (von links) Beisitzer Werner Höllich, Beisitzer Daniel Ruoff, Schriftführerin Evelyn Minarzick, stv. Kreisvorsitzender Michael Deller, Kreisrat Markus Sponbrucker, Kreisvorsitzende Nicole Bauer, Beisitzer Stefan Schmidt, stv. Kreisvorsitzender Bernhard Haider, Beisitzer Andreas Gruber, Beisitzer Dr. Joachim Westphal, Evi Keil, Bezirksrat Toni Deller, JuLis-Landesvorstandsmitglied Johannes Keil, Bezirksschatzmeister Claus Rothlehner und stv. Bezirksvorsitzenden Maria Raum. (Foto: Evelyn Minarzick)

Unter der Wahlleitung der stellvertretenden FDP-Bezirksvorsitzenden Maria Raum (Siegenburg) und Bezirksschatzmeister Claus Rothlehner (Eggenfelden) – mit  Unterstützung von Bezirksrat Toni Deller (Ergolding) – gingen die einzelnen Wahlgänge reibungslos über die Bühne.

Neue Kreisvorsitzende des Landkreises wurde wie gesagt Nicole Bauer. Ihr stehen mit dem dritten Bürgermeister aus Tiefenbach Bernhard Haider und dem Ergoldinger Ortsvorsitzenden Michael Deller zwei gleichberechtigte Stellvertreter zur Seite. Das Amt des Schatzmeisters übernimmt Kreisrat und bisheriger Kreisvorsitzender Markus Sponbrucker. Evelyn Minarzick aus Essenbach engagiert sich künftig als Schriftführerin. Zu den Beisitzern wurden Dr. Joachim Westphal (Tiefenbach), Werner Höllich (Ergolding), Stefan Schmidt (Ergolding), Daniel Ruoff (Altdorf) und Andreas Gruber (Ergoldsbach) gewählt. Zu den kooptierten Vorstandsmitgliedern gehören Bezirksrat Toni Deller und die beiden Ehrenkreisvorsitzenden Georg Hofmann (Edenland) sowie Ernst Minarzick (Essenbach) und Prof. Dr. Wieland Cichon.  Die Kasse prüfen Michael Steinbeck und Ralf Faber.

Zum krönenden Abschluss steckte die frischgewählte Kreisvorsitzende das Programm für die kommenden zwei Jahre ab und bedankte sich bei ihrem Vorgänger Markus Sponbrucker für seine geleistete Arbeit.

IMG_0306 (1)

Im Bild die neu gewählte Nicole Bauer aus Velden und ihr Vorgänger im Amt des Kreis- und Stadtrates Markus Sponbrucker (Rottenburg).


Neueste Nachrichten